Sie sind hier: Startseite

Ihr Betreuer

... und Ihr persönlicher Wasserexperte

Wichtiger Hinweis:


Ich bin nicht im Auftrag der örtlichen Wasserversorger, Gesundheitsämter, Gemeinde- oder Stadtverwaltungen tätig und handle stets im direkt erteilten Kundenauftrag.

Sorry, dass ich aufgrund meiner anderen Aufgaben (siehe unten) nicht immer durchgehend für Kontrollchecks vor Ort sein kann.

Kurze Info über Harald Borell du Vernay (H BdV)
Inhaber der Firmen H2nanO BdV & H2nanO Holding

Wissenschaftler für den Bereich natürliche Nanotechnologie & feinstoffliche Energien

Freier Sachverständiger für innovative Wasser- & Energie-Technologie

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Energetische und Informations Medizin

Projektmanager für Trinkwasser-, Recycling- und Energie Großanlagen für die diverse Auftraggeber somit seit 1990 als Experte für Wasserprojekte tätig u.a. für nationale sowie internationale Unternehmen aus den Bereichen: Wasserversorgung, Wasseraufbereitung, Umwelt, Konzeptplanung, Umsetzung und Kontrollservice.

Teilnehmer im Gremium EU Trinkwassergruppe Nord
zur neuen Parameterbestimmung (10 Parameter) "Was ist gutes Trinkwasser und wie soll es zukünftig analysiert bzw. benotet werden"

Frühere Ausbildung zum Thema Wasser:

1974-79 Fachliche Ausbildung für den Bereich Mineralwasser und seine Qualitätsmerkmale, Abfüllprozesse und Marketing, Verkaufsleiter bei der EDEKA Zentral Nord, Einkäufer (Groß- und Aushandelskaufmann) u.a. für Mineralwasser für ca. 2.500 Märkte in der Nordregion

1979-1983 Fachliche Ausbildung u.a. zum BW-Wassermeister ZVAB-T(Grünbeck-Trinkwasseraufbereitungsanlagen u. Stationen) innerhalb der 3.Panzerdivision mit Schwerpunkt Trinkwasseraufbereitung für Heerestruppen innerhalb der Stabs- und Versorgungseinrichtungen als Zugführer verantwortlich.

Ab 1994 fortlaufende spezifische Weiterbildung im Bereich Trinkwasser, Hygiene und natürliche Makrotechnologie, später erweitert u.a. im Ausland als Fortbildung im feinstofflichen Nanobereich inklusive Zertifizierung etc. in der Schweiz und Dubai.

Seit 2001 eigenverantwortlich tätig für Trinkwasser Kontroll Checks und Leitungshygienekontrollen seit über 16 Jahre für zahlreiche Kunden aus dem Gewerbe- und Privatbereich.
Inhaber internationale Zertifikate

Harald Borell du Vernay


Persönlich betreue ich Sie gerne in Fragen zu Trinkwasserqualitäten / Eigenschaften und Trinkwasserhygiene im Haus, Betrieb oder Wohnung, vorrangig in Stadt und Landkreis Lüneburg.

Montag - Freitag 10 - 18 Uhr, Samstag auf Wunsch und Terminvereinbarung ab 11 Uhr bis 15 Uhr


Nehmen Sie gerne mit mir direkt Kontakt auf:

Mobil: 0152 – 52 48 97 25
Mail: h2nano@gmx.de



Rechteinhaber der Marken bzw. Patente
IQcell – Wassertechnologie & Produkte - siehe unter Produkte
IQpure – Trinkwassermarke
IQ Violett - PET Schutzflasche u.a. Produkte (gleiche Schutzwirkung wie Miron Glas)
Goh2o - Service für Trinkwasser
ReCcT - Recyclingsysteme und Konzeptlösungen
wasser.glass - Wasserakademie und Informationsportal - siehe unter Informationen aktuelle Berichte: wasser.glass aktuell 2017, Archiv für 2016, 2015 u. 2014

Water Meeting mit CEO's

Trinkwasser Projektvorstellung live im TV

links H. Borell du Vernay - TV live Aufzeichnung

Gastgeber: Scheich Mohammad Alkathim / Abu Dhabi

... inklusive Expertenausstausch in Abu Dhabi

BdV Schutzmarken Beispiel Violett PET Flasche

Die PET Flasche mit dem "Aufbewahrungsschutz"

Testreihen beweisen es:

Diese Flasche bietet alle besonderen Eigenschaften, die übliche PET-Flaschen nicht bieten. Für mehr Informationen kontakten Sie bitte Herrn Harald Borell du Vernay.

BdV Patent: IQcell Wasserveredelungstechnik

IQcell Wasseraufbereitung- u. Wasserveredelung

... in einem Gerät - nur so erhalten Sie höchste Trinkwasserqualitäten direkt im Haus, aus jedem Hahn bzw. Duschkopf oder anderen Entnahmestellen für Trink- und Haushaltswasser, auch für Flaschenwasserabfüller ideal geeignet! Mehr Info dazu unter Produkte ...

IQcell für Quellwasserabfüllung im Werk

H BdV: meine größten IQcell Geräte 3x 36.000 l/h

Bereits Ende 2010 bauten wir unsere größten IQcell-Geräte auf Island im Kundenauftrag zur Quellwasserversorgung / Bulktank-Direkt Befüllung in Wasser-Transportschiffe auf Island ein, um Amerika mit sehr gutem Quellwasser zu versorgen. Die Tagesleistung liegt bei ca. 850 m³ Durchflussvolumen

Entwurf und Projektierung von H BdV:

Trinkwasser-, WC- und Rastplatz-Station

geplant sind durch alle Vereinigte Arabische Emirate auf 700 km Länge an der Hauptautobahn ca. alle 10 km eine Station mit frischem Trinkwasser, WC, Duschen und Themengebäude (70 Themen) im Zeltstilgebäude integriert, neu aufzubauen.

BvD Project study:

Eine Studie im Auftrag der Partner aus Dubai

Hier eine von H BdV vorbereitete Projektstudie mit folgenden Anlagen bzw. Stationen: Solar, Windenergie, Wasseraufbereitung, Wasserversorgung, Müllrecycling, Pellets- und Synthetic-Diesel-Produktion im Auftrag der BIN MAHAL Group & OPEN VIEW Group aus Dubai & Ajman, entwickelt für die Elfenbeinküste - zurzeit in der weiteren Entscheidungsphase

Ideen innovativ umsetzen ...

... es gibt noch viel zu tun!

Vorher - nacher, hier von H BdV in der Montage zum Projektvorhaben sehr deutlich dargstellt (Das Hafengrundstücksfoto dient nur als Beispiel und ist nicht real zum gewählten Standort in Afrika).

Kontakt- oder Terminwunschformular an GO H2O

Anfrage ausfüllen und an Go H2O Serviceabteilung senden:
Vorname, Name *
E-Mail *
Nachricht
Meine Rufnummer:
Datum / Uhrzeit:
Mein Interesse gilt:
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *